Wo kann das Verfahren angewendet werden? 

Das Verfahren findet seine Anwendung im Prinzip auf allen
Glasoberflächen. Beispielsweise auf Fenster, Schaufenstern, Glasfassaden, Glastüren, Glasanlagen, Verglasungen und Wintergärten u.v.m.  
Das Einsatzgebiet ist demnach vielfältig und breigefächert.